Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

05.05.10 12:45 Alter: 11 Monat(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik
Von: Iris Urban

Große Namen und Teilnehmerrekord beim Sieben-Schwaben-Werfermeeting in Türkheim

Bereits zum dritten Mal findet am kommenden Sonntag das Internationale Sieben-Schwaben-Werfermeeting in Türkheim/Unterallgäu statt. Auch in diesem Jahr haben wieder große Namen ihre Teilnahme angekündigt, allen voran Susanne Rosenbauer (TSV Schwaben Augsburg). Die Überraschungs- Vierte der vorjährigen Deutschen Meisterschaften (58,83 Meter) möchte einen neuen Stadionrekord mit nach Hause nehmen.


Susanne Rosenbauer will in Türkheim den Meetingrekord verbessern. Foto: Kiefner

Bei der Weiblichen Jugend A wird der Sieg nur über Simone Meier von der LG Stadtwerke München gehen. Nach überstandener Verletzung möchte sie in Türkheim wieder an ihre Bestweite von 46,75 Meter anschließen. Im Wettbewerb der Weiblichen Jugend B bekommen es die Bayerischen Werferinnen mit einer europäischen Spitzenwerferin zu tun. Mit Natalie Meier vom LA TV Frauenbrunnen (Schweiz) hat die Dritte des Europäischen Jugendolympia-Festivals 2009 in Tampere ihr Kommen angekündigt. Mit einer persönlichen Bestweite von 49,84 Metern ist sie zudem nicht nur Schweizer Rekordhalterin sämtlicher Nachwuchsaltersklassen, sondern rangiert momentan gar auf dem vierten Platz der Weltjahresbestenliste in Ihrer Altersklasse.

Bei den Männern wird Stephan Seeck (LG Stadtwerke München) versuchen, seinen Titel vom vergangenen Jahr zu verteidigen. Obwohl nicht ganz fit, könnte ihm dies mit einem „Sonntagswurf“ auch tatsächlich gelingen, außer Johannes Schuster (LG Würm Athletik  macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Der noch der Juniorenklasse angehörende Oberbayer möchte sich mit einem Wurf nahe an die magische 70-Meter-Marke auch bei den Aktiven gut in Szene setzen. Bei der Männlichen Jugend A zeichnet sich ein Sieg des schwäbischen Lokalmatadors Kim Seyfried (TSV Göggingen) ab. Mit einer Meldeleistung von 63,34 Metern liegt Seyfried  dabei deutlich vor Jochen Perner (LG Landkreis Roth), der das Meeting in Türkheim zum Wiedereinstieg nach einer langen Verletzungspause nutzt. Bei der Männlichen Jugend B geht Emanuel Koncar (TSV Vaterstetten) als Favorit an den Start. Mit einem Sieg möchte er sich gleichzeitig den ersehnten Startplatz für den Länderkampf in Brixen sichern. Gefährlich werden könnte ihm auf dieser Mission allerdings Georg Relinger (MTV  1881 Ingolstadt), der in seinem ersten Jugendjahr die 50-Meter-Marke schon des öfteren ohne Probleme übertreffen konnte.

Auch den erstmals ausgetragenen Kugelstoßwettbewerben fehlt es nicht an Favoriten. Bei den Frauen wird Alexandra Raabe (LG Festina Rupertiwinkel) mit einer Meldeleistung von 14,60 Metern wohl nicht nur den Wettbewerb gewinnen, sondern mit Ihrer Tagesbestweite auch den neuen Stadionrekord bestimmen. Ganz anders schaut es da bei den männlichen Kugelstoßern aus. Hier sind in den Wettbewerben der Jugendlichen mit Martin Schynoll ( LG Landkreis Roth, Männliche Jugend. A) und Andreas Eberl (TV Emmering, Männliche Jugend B) nicht nur die besten bayerischen Nachwuchsstoßer am Start, sondern auch gleich  zwei heiße Anwärter auf die Tagesbestweite und den damit verbundenen Stadionrekord.

Durch die Zusammenlegung der Meetingwettbewerbe mit den schwäbischen Bezirksmeisterschaften im Speerwurf und den erstmals angebotenen Kugelstoßwettbewerben können in allen Klassen neue Teilnehmerrekorde verzeichnet werden. Besonders in den Jugendwettbewerben, in denen sich die Bayerischen Nachwuchswerfer noch für den Einsatz beim Länderkampf in Brixen qualifizieren können, sind große Teilnehmerfelder zu erwarten. Um allen Athleten/innen die besten Voraussetzungen für gute Leistungen gewährleisten zu können, muss der geplante Zeitplan geändert werden.

 

Hier nun der neue Zeitplan:

 

10.00 Uhr            Speerwurf Schüler A  (wie geplant)

11.30 Uhr             Speerwurf Schülerinnen A (wie geplant)

12.00 Uhr             Kugel Männer, männl. Jugend A/B (wie geplant)

Neu

13.00 Uhr           Speerwurf weibl. Jugend B

14.15 Uhr           Speerwurf weibl. Jugend A, Frauen

15.15 Uhr           Kugel Frauen, weibl. Jugend A/B

15.30 Uhr           Speerwurf männl. Jugend B

16.30 Uhr           Speerwurf männl. Jugend A, Männer

 

Teilnehmerliste unter: www.allgaeu-la.de (Termine und Ergebnisse)